lessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/html/web222/html/main/wp-content/themes/theme52051/bootstrap/less/bootstrap.lesslessphp fatal error: load error: failed to find /var/www/html/web222/html/main/wp-content/themes/theme52051/style.less Das Aktuellste | Münzer & Spindler Steuerberater

Das Aktuellste

Mit Uns bleiben Sie immer auf dem neusten Stand... wir bieten Ihnen aktuelle Infos aus den Themengebieten Steuern, Recht und Wirtschaft.

In Zusammenarbeit mit der Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co KG stellen wir Ihnen nachfolgend einen RSS Feed mit den aktuellsten Meldungen zu Steuern, Sozialversicherung, Rechnungswesen und angrenzenden Gebieten zur Verfügung.

  • Praxis-Tipp: Vergessene AfA als offenbare Unrichtigkeit
    am 29. Januar 2020 um 8:30

    Eine Berichtigung nach § 129 AO ist auch dann möglich, wenn das Finanzamt eine in der Steuererklärung enthaltene offenbare Unrichtigkeit des Steuerpflichtigen als eigene übernimmt.Mehr zum Thema 'AfA'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuererklärung'...Mehr zum Thema 'Vermietung und Verpachtung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • FG Kommentierung: Vorgefertigtes Konzept als Voraussetzung für ein Steuerstundungsmodell
    am 29. Januar 2020 um 1:15

    Ein vorgefertigtes Konzept im Sinne des § 15b EStG ist anzunehmen, wenn der Investor die Geschäftsidee und die Vertragsentwürfe übernommen und im Ergebnis nur Beträge eingesetzt hat.Mehr zum Thema 'Wertpapier'...Mehr zum Thema 'Investment'...

  • FG Kommentierung: Nichtberücksichtigung des eigenen Verschuldens der Familienkasse
    am 29. Januar 2020 um 0:45

    Die Nichtberücksichtigung des eigenen Verschuldens der Familienkasse kann im Einzelfall zur Ermessensreduzierung auf Null führen.Mehr zum Thema 'Familienkasse'...

  • Schritt für Schritt: Erwartungen von Mandanten aktiv managen
    am 28. Januar 2020 um 8:43

    Warum beauftragt ein Mandant einen Steuerberater? "Steuern sparen" kommt zwar nicht aus der Mode, die Steuersparmöglichkeiten für den typischen Mandanten einer Steuerkanzlei sind aber durch immer restriktivere Gesetzgebung und Rechtsprechung sehr übersichtlich geworden. Der Mandant erwartet heute im Wesentlichen 3 Dinge:Mehr zum Thema 'Steuerberatung'...Mehr zum Thema 'Kanzleimanagement'...Mehr zum Thema 'Steuerberater'...

  • FG Baden-Württemberg: Steuerbefreiung für Ortsvorsteher und Ortschaftsräte
    am 28. Januar 2020 um 8:37

    Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass die Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 12 EStG für die von einer Gemeinde bezahlten Aufwandsentschädigungen nicht kumulativ in Anspruch genommen werden kann, wenn der Ortsvorsteher zugleich Mitglied des Ortschaftsrats ist.Mehr zum Thema 'Aufwandsentschädigung'...Mehr zum Thema 'Steuerbefreiung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...

  • Hessisches FinMin, FinMin Thüringen: Finanzämter starten ab März mit den Einkommensteuererklärungen
    am 28. Januar 2020 um 8:29

    Die Finanzverwaltung in Hessen und Thüringen weisen darauf hin, dass die Finanzämter ab März 2020 mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen starten.Mehr zum Thema 'Einkommensteuererklärung'...

  • FG Kommentierung: Recherche für eine Biografie keine schriftstellerische Tätigkeit
    am 28. Januar 2020 um 5:00

    Gute Bücher schreiben sich zwar nicht über Nacht, aber nach einem Urteil des FG Rheinland-Pfalz ist einem Autor die Gewinnerzielungsabsicht abzusprechen, wenn er über 17 Jahre für ein Buch recherchiert und noch immer keinen nennenswerten literarischen "Output" vorlegen kann.Mehr zum Thema 'Betriebsausgaben'...Mehr zum Thema 'Arbeitnehmerbesteuerung'...

  • BFH Kommentierung: Durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens unterbrochenes Einspruchsverfahren
    am 27. Januar 2020 um 10:37

    Einspruchsverfahren werden in entsprechender Anwendung des § 240 ZPO durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Einspruchsführers unterbrochen. Die Regelungen über die Aufnahme eines Aktivprozesses gemäß § 85 InsO sind bezüglich der Aufnahme des Einspruchsverfahrens durch das Finanzamt nicht analog anwendbar.Mehr zum Thema 'Insolvenzverfahren'...Mehr zum Thema 'Insolvenz'...Mehr zum Thema 'Einspruch'...Mehr zum Thema 'Anfechtung'...

  • BFH Kommentierung: Vorsteuerabzug aus Rechtsanwaltskosten zur Prüfung von Haftungsansprüchen in der Insolvenz
    am 27. Januar 2020 um 10:27

    Im Rahmen der Abwicklung des insolventen Unternehmens anfallende Kosten zur Prüfung der Frage, ob Ansprüche auf Rückzahlung ausbezahlter Kommanditeinlagen nach § 172 Abs. 4 Satz 1 HGB bestehen, gehören grundsätzlich zu den Allgemeinkosten der früheren unternehmerischen Tätigkeit.Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Insolvenz'...Mehr zum Thema 'Haftung'...

  • BFH Kommentierung: Solidaritätszuschlag und Gewerbesteuer
    am 27. Januar 2020 um 10:00

    Es ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden, dass die Bemessungsgrundlage des Solidaritätszuschlags, soweit er nicht auf gewerbliche Einkünfte entfällt, ohne Berücksichtigung der Steuerermäßigung nach § 35 EStG zu ermitteln ist (nachträglich zur Veröffentlichung bestimmt).Mehr zum Thema 'Solidaritätszuschlag'...Mehr zum Thema 'Gewerbesteuer'...Mehr zum Thema 'Steuerermäßigung'...