Das Aktuellste

Mit Uns bleiben Sie immer auf dem neusten Stand... wir bieten Ihnen aktuelle Infos aus den Themengebieten Steuern, Recht und Wirtschaft.

In Zusammenarbeit mit der Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co KG stellen wir Ihnen nachfolgend einen RSS Feed mit den aktuellsten Meldungen zu Steuern, Sozialversicherung, Rechnungswesen und angrenzenden Gebieten zur Verfügung.

  • BFH Kommentierung: Nachträgliche Anschaffungskosten bei Gesellschaftereinlagen "in letzter Minute"
    am 17. November 2017 um 7:48

    Beitrittsaufforderung an das BMF zu der Frage, ob Zuzahlungen, die der Gesellschafter in das Eigenkapital leistet und die als Kapitalrücklage auszuweisen sind, in jedem Fall zu nachträglichen Anschaffungskosten führen.Mehr zum Thema 'Anschaffungskosten'...Mehr zum Thema 'Zuzahlung'...Mehr zum Thema 'Gesellschafter'...Mehr zum Thema 'Eigenkapital'...Mehr zum Thema 'Veräußerungsverlust'...Mehr zum Thema 'Kapitalgesellschaft'... […]

  • BMF: Rechnungen über Kleinbeträge
    am 17. November 2017 um 6:00

    Mit dem Zweiten Bürokratieentlastungsgesetzes wurde die Grenze des § 33 UStDV für Kleinbetragsrechnungen von 150 EUR auf 250 EUR erhöht. Das BMF gibt nun entsprechend eine Änderung des UStAE bekannt.Mehr zum Thema 'Kleinbetragsrechnung'...Mehr zum Thema 'Rechnung'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'...Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'... […]

  • BMF: Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018
    am 17. November 2017 um 6:00

    Das BMF hat ein Merkblatt zur Steuerklassenwahl 2018 bei Ehe­gat­ten oder Le­ben­s­part­nern, die bei­de Ar­beit­neh­mer sind, herausgegeben.Mehr zum Thema 'Steuerklassenwahl'...Mehr zum Thema 'Steuerklasse'...Mehr zum Thema 'Ehegatte'...Mehr zum Thema 'Lebenspartner'...Mehr zum Thema 'Bundesministerium der Finanzen (BMF)'... […]

  • FG Köln: Rechnungszinsfuß von 6 % für Pensionsrückstellungen verfassungswidrig?
    am 17. November 2017 um 5:00

    Das FG Köln hält den Rechnungszinsfuß von 6 % zur Ermittlung von Pensionsrückstellungen in § 6a EStG im Jahr 2015 für verfassungswidrig. Es hat deshalb beschlossen, eine Entscheidung des BVerfG einzuholen.Mehr zum Thema 'Pensionsrückstellung'...Mehr zum Thema 'Verfassungswidrigkeit'...Mehr zum Thema 'Bundesverfassungsgericht'...Mehr zum Thema 'Finanzgericht'... […]

  • Jahreswechsel 2017/2018: Umsatzsteuer 2018: Wichtige Änderungen im Überblick
    am 16. November 2017 um 17:00

    Nachfolgend geben wir einen Überblick über die wichtigsten umsatzsteuerrechtlichen Änderungen zum Jahreswechsel 2017/2018 und Themen, die im Laufe des Jahres 2018 zu beachten sind.Mehr zum Thema 'Umsatzsteuer'...Mehr zum Thema 'Steueränderungen'...Mehr zum Thema 'Rechnung'...Mehr zum Thema 'Mehrwertsteuerreform'...Mehr zum Thema 'Vorsteuerabzug'...Mehr zum Thema 'Organschaft'...Mehr zum Thema 'Reverse-Charge-Verfahren'...Mehr zum Thema 'Innergemeinschaftliche Lieferung'...Mehr zum Thema 'Reihengeschäft'... […]

  • BFH-Überblick: Alle am 15.11.2017 veröffentlichten Entscheidungen
    am 16. November 2017 um 7:59

    Am 15.11.2017 hat der BFH eine Entscheidung zur Veröffentlichung freigegeben.Mehr zum Thema 'Bundesfinanzhof (BFH)'...Mehr zum Thema 'BFH-Urteile'... […]

  • FG Baden-Württemberg: Aufwendungen für eine Liposuktion
    am 16. November 2017 um 7:27

    Das FG Baden-Württemberg hat entschieden, dass bei den Aufwendungen für eine Liposuktion kein Abzug als außergewöhnliche Belastung infrage kommt. Mehr zum Thema 'Alternative Heilmethoden'...Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...Mehr zum Thema 'Finanzgericht'... […]

  • FG Münster: Wann ein schlichter Änderungsantrag zulässig ist
    am 16. November 2017 um 7:24

    Ein Antrag auf schlichte Änderung kann eine Alternative zum Einspruchsverfahren sein. Doch wann ist ein schlichter Änderungsantrag zulässig, wenn bereits eine Einspruchsentscheidung ergangen ist?Mehr zum Thema 'Änderung'...Mehr zum Thema 'Antrag'...Mehr zum Thema 'Einspruchsverfahren'...Mehr zum Thema 'Finanzgericht'... […]

  • BMF Kommentierung: Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Gebäuden
    am 16. November 2017 um 7:15

    Der BFH hat in 3 Urteilen über die steuerliche Behandlung der sog. anschaffungsnahen Herstellungskosten entschieden. Die Finanzverwaltung folgt der Rechtsprechung, billigt zugleich aber eine Übergangsregelung zu.Mehr zum Thema 'Gebäude'...Mehr zum Thema 'Herstellungskosten'...Mehr zum Thema 'Schönheitsreparaturen'...Mehr zum Thema 'BMF-Schreiben'... […]

  • Praxis-Tipp: Haushaltsersparnis bei Beibehaltung des bisherigen Hausstandes
    am 16. November 2017 um 4:15

    Bei der Berechnung der Unterbringungskosten in einem Pflegeheim ist eine Haushaltsersparnis zu berücksichtigen, wenn die Auflösung des bisherigen Hausstandes zumutbar ist, weil mit einer Rückkehr in den Haushalt endgültig nicht mehr zu rechnen ist.Mehr zum Thema 'Außergewöhnliche Belastung'...Mehr zum Thema 'Einkommensteuer'...Mehr zum Thema 'Pflegeheim'... […]